Archiv für April 2012

Repair aborted journal: ext3

Samstag, 7. April 2012

Wenn das Journal auf einem ext3-Dateisystem abgebrochen wurde (Filesystem dann meist read-only gemounted), funktioniert ein

tune2fs -O ^has_journal /dev/***

möglicherweise nicht, da das geforderte fsck aufgrund des defekten Journals nicht läuft. In dem Fall muss das „needs_recovery“ flag entfernt und das Journal entfernt werden, das Dateisystem gecheckt und anschließend das Journal neu gebaut werden (dazu muss das Dateisystem unmounted sein):

debugfs -w -R „feature ^has_journal, ^needs_recovery“ /dev/***

e2fsck -y /dev/***

tune2fs -j /dev/***

Achtung: Das ist nicht ungefährlich. Ein Backup sollte zuvor gemacht werden!