Archiv für Januar 2012

Remote-Aktivieren von Remote Desktop auf einem Client in der Domäne

Mittwoch, 11. Januar 2012

So aktiviert man auf einem Domänen-Computer RDP, um beispielsweise eine Installation durchzuführen, ohne zum Rechner hinlaufen zu müssen:

  • Regedit öffnen und „mit entfernter Registrierung verbinden“
  • den Client-Computer auswählen
  • in HKLMSYSTEMCurrentControlSetControlTerminal Server den Wert fDenyTSConnection auf  0 stellen.
  • Den entfernten Rechner neustarten:
    shutdown -m \client -r
  • Falls eine Firewall auf dem Client aktiv ist kann diese über die Remote-Computerverwaltung unter Dienste deaktiviert werden.